Sie befinden sich hier: Jubiläen / 800 Jahre Heilige Elisabeth

800 Jahre Heilige Elisabeth

Vorwort

Das Elisabeth-Jahr ist für das Sankt Elisabeth Krankenhaus Kiel der Anlass, dieses Ereignis mit einer Ausstellung zu begehen, die seit dem 7. Juli bis zum 9. September 2007 zu bewundern ist.

Ihre Lebensleistung beschreibt man am sinnvollsten mit einem der wenigen Aussprüche, die von ihr überliefert sind:

"Wir müssen die Menschen froh machen."

Die heilige Elisabeth ist Namenspatronin des Ordens der Schwestern von der heiligen Elisabeth, der heute seinen Sitz in Berlin hat. 4 Frauen, Clara Wolff, Mathilde und Maria Merkert sowie Franziska Werner gründeten am 27. September 1842 die Kongregation der Schwestern von der Heiligen Elisabeth.

Als die "Grauen Schwestern", wie der Orden umgangssprachlich wegen der Farbe der Kleidung genannt wurde, 1958 das Krankenhaus am Königsweg 8 in Kiel übernahmen, gaben sie diesem den Namen "Sankt Elisabeth Krankenhaus".

Getreu ihrem stets allgegenwärtigem Vorbild, der heiligen Elisabeth kamen zu Anfang des Jahres 1958 vier Elisabeth Schwestern nach Kiel, um Ihre Vorstellungen von Krankenpflege und -betreuung in Kiel zu verwirklichen.