Chronik und Ahnentafel

1200

  

Landgraf Ludwig IV. von Thüringen geboren

1207

Elisabeth in Sàrospatak geboren

1211

Elisabeth kommt nach Eisenach

1213

Königin Gertrud von Ungarn wird ermordet

1216

Elisabeths Verlobter Hermann stirbt

1217

Die ersten Franziskaner in Deutschland
Hermann I. Landgraf von Thüringen stirbt
Ludwig IV. wird Landgraf

1219

Ludwig IV. unternimmt einen Feldzug gegen den Erzbischof von Mainz

1220

Friedensschluss von Fulda
Ludwig IV. vom Kirchenbann befreit

1221

Heirat zwischen Ludwig IV. und Elisabeth
Neue Franziskaner kommen nach Deutschland

1222

Geburt von Hermann
Reise nach Ungarn

1223

Bruder Rodeger mach Elisabeth mit Franziskus vertraut
Errichtung des Hospitals in Gotha

1224

Franziskanerkloster in Eisenach
Geburt von Sophie

1225

Konrad von Marburg Beichtvater von Elisabeth

1226

Ludwig weilt auf dem Hoftag von Cremona 
Hungersnot in Thüringen
Errichtung des Hospitals am Fuß der Wartburg
Franziskus stirbt in Assisi

1227

Ludwig IV. stirbt in Otranto
Geburt von Gertrud
Elisabeth in Eisenbach, Kitzingen, Bamberg und Pottenstein.
Nach Beisetzung des Gatten in Reinhardsbrunn kurzer Aufenthalt auf der Wartburg. Dann Umzug nach Marburg ins Franziskushospital.

1231

Elisabeth stirbt am 17. November

1232

Das Erste Zeugenverhör zu Marburg

1233

Konrad von Marburg wird ermordet

1234

Franziskuskirche in Marburg

1235

Heiligsprechung Elisabeths in Perugia

1236

Erhebung der Gebeine Elisabeths in Gegenwart von Kaiser Friedrich II. (1.Mai)