Sie befinden sich hier: Über uns / Seelsorgekonzept / Seelsorgebeirat

Seelsorgebeirat

Der Seelsorgebeirat setzt sich zusammen aus der Seelsorgeleitung, einem Chefarzt, einer leitenden Pflegekraft (Pflegedienstleitung, Abteilungsschwester) und einem leitenden Mitarbeiter (Kaufmännischer Direktor, stellvertretender Kaufmännischer Direktor) der Verwaltung. 

Der Seelsorgebeirat verantwortet mit der Krankenhausleitung und dem Vorstand der LUBINUS-Stiftung die Konzeption der Seelsorge.“ Dritter Absatz im ersten Satz „halbjährlich“ statt bisher quartalsweise. Zweiter Satz komplett neu „ Für jedes abgelaufene Kalenderjahr wird über die Arbeit der Seelsorge vom Seelsorgebeirat berichtet. Der Bericht ist Gegenstand der Beiratssitzung.

Die Sitzungen des Beirates sollen quartalsweise stattfinden. Vom Seelsorgebeirat soll einmal jährlich ein Qualitätsbericht zur Seelsorge angefertigt werden. Dieser wird der Krankenhausleitung in einer hierzu einberufenen Sitzung vorgestellt.