Sie befinden sich hier: Über uns / Seelsorgekonzept / Seelsorgeleitung

Seelsorgeleitung

Für die Seelsorge wird eine Seelsorgeleitung eingerichtet, die diese Abteilung nach innen und nach außen vertritt. Die Leitung soll möglichst von einem hauptamtlichen Mitarbeiter/Seelsorger ausgeübt werden. Sind in einem Hause mehrere hauptamtliche Seelsorger tätig, üben Sie die Leitung gemeinschaftlich aus, wobei einer von Ihnen als Sprecher benannt wird. 

Der Seelsorgeleitung sind die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Seelsorge, aber auch die ehrenamtlichen, wie z. B. die „Grünen Damen“, zugeordnet. 

Die Seelsorgeleitung gibt die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Abteilung vor. 

Er/Sie koordiniert die Arbeit des Seelsorgebeirates.

Mindestens zweimal jährlich findet ein Erfahrungsaustausch zur Seelsorge des Seelsorgebeirates, auch mit der Krankenhausleitung, zur Seelsorge statt. Diese Zusammenkunft soll auch dem Austausch allgemeiner Informationen zum Krankenhausbetrieb dienen.